Dies ist eine Werbeinformation und ersetzt keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie unseren unten angebrachten Hinweis zu den Risiken von Anlageprodukten.

KCD-Fonds

Das Kürzel KCD steht für Kirche, Caritas und Diakonie

Seit dem Jahr 2001 existiert die Familie der „KCD-Union Nachhaltigkeit“-Fonds, die ethisch-nachhaltige Anlagekriterien aus christlicher Perspektive mit einer renditeorientierten Auswahl der Einzeltitel verbindet. Die Fonds wurden von der Bank für Kirche und Caritas gemeinsam mit den anderen katholischen und evangelischen Kirchenbanken initiiert.

Wählen Sie anhand Ihrer Risikoneigung

Als Kunde haben Sie die Wahl zwischen einem Renten-, Aktien- und Mischfonds, die allesamt von Union Investment gemanagt werden und eine christliche Werteorientierung zum Ausdruck bringen. Die drei Fonds der KCD-Familie bieten Ihnen die Möglichkeit, anhand Ihrer Risikoneigung das zu Ihrer Situation passende ethisch-nachhaltige Produkt zu wählen. In jedem Fall profitieren Sie von der hohen Qualität der Nachhaltigkeitskriterien vereint mit der langjährigen Erfahrung von Union Investment als Fondsgesellschaft.

Fundiertes Nachhaltigkeits-Research

Beim Nachhaltigkeitsrating des Fonds werden sowohl Ausschluss- als auch Positiv- und Negativkriterien genutzt. Das Nachhaltigkeits-Research von Union Investment bietet die Grundlage für die Überprüfung der Wertpapieremittenten und ist letztlich Garant für deren hohe Nachhaltigkeitsqualität.

* Eingrenzung des Universums anhand von Ausschlusskriterien sowie Berücksichtigung von Positiv- und Negativkriterien.

Rendite und Nachhaltigkeit

Seit ihrer Auflage können die Fonds eine achtbare Entwicklung verzeichnen. Die Fonds zeigen durch ihre Performance, dass ethisch-nachhaltige Prinzipien und finanzielle Rendite sich keineswegs widersprechen müssen.

Verleihung des Europäischen SRI-Transparenzlogos für die KCD-Union Nachhaltig Fonds

Das Europäische Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds kennzeichnet, dass die Bank für Kirche und Caritas sowie Union Investment sich verpflichten, korrekt, angemessen und rechtzeitig Informationen zur Verfügung zu stellen, um Interessierten, insbesondere Kunden, die Möglichkeit zu geben, die Ansätze und Methoden der nachhaltigen Geldanlage des jeweiligen Fonds nachzuvollziehen.

Ausführliche Informationen über den Europäischen Transparenz Kodex finden Sie unter www.eurosif.org. Informationen über die Nachhaltige Anlagepolitik und ihre Umsetzung des KCD-Union Nachhaltig Fonds finden Sie unter dem unten aufgeführten Link. Der Transparenz Kodex wird gemanagt von Eurosif - The European Sustainable Investment Forum, einer unabhängigen Organisation.

Das Europäische SRI Transparenz-Logo steht für die oben beschriebene Verpflichtung des Fondsmanagers. Es ist nicht als Befürwortung eines bestimmten Unternehmens, einer Organisation oder Einzelperson zu verstehen.