Europäischer Tag der Stiftungen

Bank für Kirche und Caritas bietet Paderborner Stiftungen Plattform, sich zu präsentieren

Am 1. Oktober 2013 fand bundesweit zum ersten Mal der Tag der Stiftungen statt. Der Tag der Stiftungen geht zurück auf den europaweiten "Donor’s and Foundation’s Day“, der von 23 Stiftungsverbänden aus ganz Europa initiiert wurde. An diesem Tag wird die Vielfalt des Stiftungswesens in ganz Europa präsentiert.

Unsere Bank hat seit ihrer Gründung die Entwicklungen im Stiftungswesen begleitet. Wir wissen darum, wie wichtig es für Stiftungen ist, sich in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Der Tag der Stiftungen ist für uns willkommener Anlass, kirchlichen Stiftungen aus Paderborn in ihrer Kundenhalle eine Plattform zu bieten, auf der sie sich präsentieren können. Die verschiedenen Zwecke der Paderborner Stiftungen zeigen allein schon, wofür Stiftungen in Kirche und Caritas stehen. Sie engagieren sich in den Bereichen Soziales, Bildung, Diaspora- und Entwicklungshilfe.
Derzeit gibt es in Deutschland weit über 20.000 Stiftungen. Seit rund 1.000 Jahren fördern Stiftungen das bürgerliche Engagement auf vielfältigste Weise. Der Stiftungszweck liegt an erster Stelle im sozialen Bereich, aber auch die Unterstützung kultureller und ökologischer Projekte haben sich Stiftungen auf die Fahnen geschrieben. Wissenschaft und Forschung, Entwicklungshilfe sowie Bildung und Erziehung sind weitere Zwecke, die von der bunten Vielfalt in der Stiftungslandschaft zeugen.

Das Interesse an Stiftungen ist weiterhin groß. Allein im vergangenen Jahr wurden 645 neue Stiftungen gegründet. Auch an der Kirche ist diese Entwicklung nicht vorbeigegangen. Die Zahlen der Stiftungsgründungen sind in allen Diözesen in den letzten Jahren spürbar gestiegen.

Als Spezialinstitut für kirchliche und caritative Einrichtungen unterstützen wir die spezifischen Belange von kirchlichen Stiftungen und haben unsere speziellen Dienstleistungen daraufhin ausgerichtet. Wir versorgen Stiftungen nicht nur mit allen notwendigen Finanzprodukten. Zusätzlich bieten wir ihnen im Rahmen ihres Stiftungsmanagements zahlreiche Dienstleistungen an, die weit über die eigentlichen Finanzgeschäfte hinausreichen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an unsere Stifungsexperten:

Name
Dr. Helge Wulsdorf, Stiftungsmanager (DSA)
Funktion
Leiter Nachhaltige Geldanlagen
Telefon
05251 121-1140
Name
Wolfgang Schütte
Funktion
Prokurist - Bereichsleiter Betreuung kirchliche u. caritative Einrichtungen
Telefon
05251 121-1401