Betrugsmaschen im Online-Banking

Beachten Sie wichtige Regeln und geben Sie Betrügern keine Chance

Immer wieder berichten Medien von Opfern betrügerischer Machenschaften im Internet. In Anbetracht dieser Berichte stellen sich viele Kunden die Frage: Ist Online-Banking sicher? Unsere Antwort lautet: Ja, unser Online-Banking ist sicher, vorausgesetzt der Anwender beachtet wichtige Regeln.

Durch Schwachstellen auf Ihrem Rechner werden Bedrohungen zu einem Risiko und Angriffe erst ermöglicht. Kriminelle nutzen meist Kombinationen verschiedener Schwachstellen und zielen auf das zu erwartende Fehlverhalten der Anwender ab.

Was sind typische Betrugsfälle?

Phishing Mails gibt es inzwischen in vielen verschiedenen Ausprägungen. Beim klassischen Phishing versuchen Kriminelle über gefälschte Webseiten oder E-Mails an die Kontodaten, PIN und TAN der Kontoinhaber zu gelangen, um darüber Geld auf andere Konten umzuleiten.

Aktuell rufen Betrüger an und geben sich beispielsweise als Mitarbeiter der Firma Microsoft aus. Man habe angeblich auf dem PC einen gefährlichen Virus entdeckt. Nur mit Hilfe einer Software könne dieser entfernt werden. Wird das Programm installiert, hat der Betrüger Zugriff auf den Rechner und kann Schäden verursachen. Auch die Aufforderung einer Sofortüberweisung zur Bereinigung der Schadstoff-Software ist eine gängige Masche, der man auf keinen Fall nachkommen sollte.

Neues im Online-Banking: Sm@rtTAN photo

Sicher, schnell und einfach – die TAN per Foto

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte über unser Online-Banking, gibt es verschiedene Wege um sicher an Ihre TAN (Transaktionsnummer) zu kommen. Alle Verfahren bestechen durch ihren hohen Sicherheitsstandard. Mit dem neuen Sm@rtTAN photo-Verfahren wickeln Sie Ihre Transaktionen noch schneller ab. Nach Erfassung Ihres Auftrags fotografieren Sie den erzeugten Farbcode mit Hilfe des TAN-Generators ab. Sekundenschnell werden Ihnen die übertragenen Auftragsdaten im Display des Generators angezeigt. Anschließend gleichen Sie diese auf Übereinstimmung mit den Daten des von Ihnen beabsichtigten Auftrags ab. Nach der Bestätigung wird Ihnen die gültige TAN für Ihren aktuellen Auftrag angezeigt.

Ihre Vorteile:

Sicher:

Sie erzeugen eine TAN, die nur für den aktuellen Auftrag gilt. Ein Missbrauch für andere Zwecke wird verhindert. Die Auftragseinreichung und die TAN-Übermittlung werden bei dem Zwei-Schritt-Verfahren getrennt voneinander durchgeführt.

Schnell:

Einfach den TAN-Generator über den erzeugten Farbcode halten – sekundenschnell werden die Daten zu Ihrem Auftrag angezeigt.

Nutzen Sie zur Abwicklung Ihrer Aufträge die komfortable Übermittlung der TAN per Foto: sicher – schnell - einfach

Die Bestellung des Sm@rtTAN photo Generators können Sie mit dem Download Formular erteilen. Die Kosten in Höhe von 15 Euro werden Ihrem Girokonto belastet.