Aktuelle Informationen zu unserem Bankbetrieb

Sehr geehrte Damen und Herren,

die weitere Ausbreitung des Corona-Virus führt immer mehr zu Einschränkungen im Alltagsleben unseres Landes. Wir müssen davon ausgehen, dass die Verbreitung in den nächsten Wochen weiter zunimmt und damit die Wahrscheinlichkeit, dass auch unsere Bank betroffen sein könnte.

Wir sind fest davon überzeugt, dass die Bank für Kirche und Caritas die existierenden und bevorstehenden Herausforderungen sehr gut meistern wird und haben entsprechende Notfallpläne vorliegen, darunter Maßnahmen zur Geschäftskontinuität, um die Widerstandsfähigkeit unseres operativen Betriebs sicherzustellen und die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Belegschaft zu gewährleisten.

Die Bank für Kirche und Caritas ist voll funktionsfähig. Wir haben ein Arbeitsmodell eingeführt, bei dem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten im Büro und im Home Office aufteilen. Sie sind dabei mit sicheren Zugängen zu unseren Systemen ausgestattet und stehen in ständigem Kontakt mit Kunden und Kollegen. Die Kommunikation der Kollegen untereinander erfolgt überwiegend telefonisch oder per E-Mail. Dienstliche Veranstaltungen mit mehr als 25 Teilnehmern werden nicht besucht.

Ziel der Maßnahmen ist die Sicherstellung der zentralen Bankfunktionen wie Liquiditätssteuerung und die Aufrechterhaltung der wesentlichen Dienstleitungen für unsere Kunden wie z. B. Zahlungsverkehr, Wertpapiergeschäft, Gehaltsverarbeitung, Auszahlung zugesagter Darlehn.

Ihre Kundenberater/Innen stehen Ihnen über ihre regulären E-Mail-Adressen und Telefonnummern während der Arbeitszeit zur Verfügung.

Nutzen Sie bitte vorrangig die digitalen Kanäle oder rufen Sie uns an.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir zu Ihrem und auch zum Schutz unserer Mitarbeitenden keine Vorort-Beratung anbieten können. Vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Bleiben Sie gesund!


Ihre
Bank für Kirche und Caritas eG

Wir sind weiterhin für Sie da!

Wir sind für Sie per Telefon und E-Mail erreichbar.

Telefon: 05251 121-0

E-Mail: info.service@bkc-paderborn.de

Eine gesicherte Kommunikation mit Ihem persönlichen Berater ist darüber hinaus auch über das elektronische Postfach in Ihrem Online-Banking möglich.