Spareinlagen

Eine marktgerechte Verzinsung und eine bequeme Abwicklung mit der Loseblatt-Ausfertigung zeichnen unsere Spareinlagen aus. Über alle Veränderungen auf Ihrem Sparkonto werden Sie durch Sparurkunden in Form von Kontoauszügen aktuell informiert.

BKC-Mehrzinssparen

Das klassische BKC-Mehrzinssparen ist eine risikolose Anlageform, die Ihnen auf Wunsch kurzfristig zur Verfügung stehen kann, aber auch als Rücklage für Investitionen dient. Vom ersten Euro an verzinst sich Ihre Spareinlage. Der Zinssatz für höhere Betragsstaffeln gilt dabei immer für das gesamte Guthaben.

Wachstumssparen

Sie möchten einerseits zu garantierten Zinsen einen festen Betrag anlegen, möchten anderseits aber flexibel bleiben? Dann ist das Wachstumssparen genau das Richtige!

Sichern Sie sich jährlich steigende Zinssätze.

Mit dem Wachstumssparen der Bank für Kirche und Caritas legen Sie einen bestimmten Betrag für eine vorgegebene Laufzeit von vier Jahren fest. Für die Dauer der Laufzeit steigt der Zinssatz von Jahr zu Jahr an.

Ihr Vorteil:
Nach Einhaltung einer Sperrfrist von neun Monaten können Sie nach entsprechender Kündigung mit einer Frist von drei Monaten wieder über Ihre Anlage verfügen. Darüber hinaus bleiben Sie flexibel, da Sie nach Ablauf einer neunmonatigen Kündigungssperrfrist ohne vorherige Kündigung einen Betrag von bis zu 2000 Euro pro Kalendermonat verfügen können.