Der Markt für ethisch-nachhaltige Investments entwickelt sich stetig weiter. Um kirchliche Anlagestrategien weiterhin zeitgemäß aufzustellen, ist es sinnvoll, sich mit den aktuellen Veränderungen intensiv auseinanderzusetzen. Dr. Helge Wulsdorf und Tommy Piemonte werden im Rahmen der Veranstaltung zwei verschiedene Workshops anbieten.

  • Schweigen ist Silber – Reden ist Gold: Engagementansätze für ethisch-nachhaltige Investoren (W2)
    Der Workshop stellt unterschiedliche Engagementansätze für ethisch-nachhaltige Investoren vor und zeigt anhand von Beispielen, wie Unternehmensdialog und Stimmrechtsausübung in der Praxis auch von kleinen Akteuren umgesetzt werden können.
    Samuel Drempetic, Head of Ethics and Sustainability, Steyler Ethik Bank, Sankt Augustin; Tommy Piemonte, Leiter Nachhaltigkeitsresearch, Bank für Kirche und Caritas, Paderborn
  • Gemeinsam auf dem Weg (W4)
    Die evangelische und die katholische Kirche zeigen in ihren Papieren, wie eine ethisch-nachhaltige Anlagestrategie auf Basis einer christlichen Wertorientierung aussehen kann. Im Workshop wird erarbeitet, was kirchliches Investment auszeichnet, was die beiden Kirchen bereits auf den Weg gebracht haben und welche Perspektive sich hieraus für die Ökumene ergibt.
    Dr. Karin Bassler, Geschäftsführerin des Arbeitskreises Kirchlicher Investoren in der evangelischen Kirche in Deutschland (AKI); Dr. Helge Wulsdorf, Leiter Nachhaltige Geldanlagen, Bank für Kirche und Caritas, Paderborn

Eingeladen sind Finanzverantwortliche aus Diözesen, Pfarrgemeinden, Orden, Hilfswerken und Verbänden. Es erwarten Sie verschiedene Workshops sowohl für Einsteiger als auch für Experten des ethischen Investments. Anliegen und Ziele der Workshops sind:

  • christliche Ansprüche des Umgangs mit Geld zu diskutieren,
  • über unterschiedliche Anlageoptionen zu informieren,
  • sich über Erfahrungen und Erfolge bisheriger Anlagestrategien auszutauschen und
  • Impulse sowie Anregungen für die eigene Praxis mitzunehmen.

Kommen Sie am Dienstag, 21. September 2021 mit Fachleuten für ethisch-nachhaltiges Investment und Praktikern einer wertorientierten Geldanlage ins Gespräch.

Wir laden Sie zum Forum ethisch-nachhaltiges Investment herzlich ein!

P. S.: Für alle, die schon am Montag, 20. September 2021 anreisen, wird ein attraktives Programm mit Stadtführung und Abendessen mit Dinner Talk angeboten.